BAUEN

Ein Jahrhundertbauwerk macht Schule

Bei spillmann echsle architekten eröffnete sich die einmalige Gelegenheit, an diesem grossartigen Umbauprojekt im Auftrag des Kantons Zürich mitzuwirken. Im denkmalgeschützten 180-Millionen-Bau findet sich künftig ein öffentlich belebtes Erdgeschoss, das mit dem neuen Stadtpark verbunden sein wird. Die oberen Geschosse bezieht die Schule für die Erwachsenenmatur.

  • Co-Projektleitung eines grossen Planerteams
  • phasenübergreifende Koordination von Baubewilligung, Ausschreibung und vorgezogener Ausführung